Archiv der Kategorie: Malerei

Sehnsucht nach Frühling – Öl-Pastell

Bei lieben Bekannten wollte ich mich am Wochenende ganz herzlich bedanken mit einer Postkarte. Dann bin ich in unserer Wohnung auf die Suche nach einer netten Karte gegangen. Ich habe einige süße Glückwunschkarten und wir haben außerdem tonnenweise gesammelte Karten mit coolen/lustigen/neckischen/politischen Statements drauf. Wenn schon ein schlauer Spruch, dann sollte er wenigstens passen. Und beim Motiv war mir nach etwas Fröhlichem. In unserem beachtlichen Vorrat war nichts dabei, was sich als Dankeskarte geeignet hätte.

Da half nichts, außer: selbst ist die Frau.

Sehnsucht nach Frühling – Öl-Pastell weiterlesen

Die Welle – Gemälde auf Öl

verschiedenArt: die Welle, ein Ölgemälde auf Keilrahmen

Die Welle ist ein Ölgemälde auf Keilrahmen, das ich vor Jahren gemalt habe. Es war ein Geschenk für meinen Bruder.

Er hält es in Ehren – es hängt bei ihm im “Herrenzimmer”. 🙂 Das freut mich natürlich sehr.

Nach dem Vorbild von Bob Ross gemalt und viel dabei gelernt. Ich kann die Bob Ross Videos wirklich sehr empfehlen für den Einstieg ins Malen mit Öl oder Acryl! Ich habe dabei sehr viel darüber gelernt,  wie man mit den Farben Licht und Schatten darstellt und wie man Tiefe in seinem Bild erzeugt.

Mit diesen Grundlagen kann man dann bald eigenständig weitermachen. Andere Motive malen, abstrakter werden.

Mit dem Bild vom wilden Meer,  das schon im Februar das Fernweh schürt, wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende!

Zauberhafte Lichtmomente – See in der Dämmerung

Selbstgemalt:"Zauberhafte Lichtmomente" Ölgemälde auf Leinwand, selbst gerahmt (Frontalansicht)Zauberhafte Lichtmomente – See in der Dämmerung
Öl auf Leinwand.

Die Ruhe und Romantik kann so traumhaft sein wenn die Sonne rot über das Wasser schimmert. Das Farbenspiel verändert sich mit jeder Minute und schnell ist das Schauspiel vorbei – man kann es nicht anhalten. Ein vergänglicher Zauber, von dem ich einen kleinen Ausschnitt für mich festgehalten habe.

Manchmal ist die Realität überraschend kitschig :). Wie oft habe ich auf das täglich unterschiedliche Farbenspiel am Bodensee geblickt und mir an Tagen mit viel Pastell und Zuckerwattewölkchen gedacht: “Wenn ich das mit Öl auf Leinwand pinseln würde, fänden viele das Bild sicherlich übertrieben kitschig!” 🙂
Selbst habe ich leider nie einen dieser Momente mit der Kamera festgehalten, um Euch das zu Beweisen. Barni hat auf seinem Blog einen wundervollen Herbsttag am Bodensee mit seiner Kamera festgehalten, der meinen Beobachtungen entspricht! Einfach wundervoll!!

Selbstgemalt:"Zauberhafte Lichtmomente" Ölgemälde auf Leinwand, selbst gerahmt (perspektivisch abgebildet mit Deko und Sideboard im Vordergrund)Man sieht noch den Einfluss von Bob Ross, wenn auch das Bild selbständig entstand.

Den Keilrahmen habe ich selbst gerahmt nachdem das Bild fertig war. Meine Anleitung zum selbst Rahmen findet Ihr hier!

Einen wunderschönen Creadienstag wünsche ich Euch!
Außerdem verlinkt zu DienstagDinge!