Archiv der Kategorie: Malerei

Schneebilder mit den neuen Copic Markern

Obwohl Weihnachten 2022 bei uns anders ablief als geplant – nämlich krank auf dem Sofa, haben wir eine kleine Bescherung an Heiligabend gemacht. Direkt danach sind meine ersten Schneebilder entstanden ;).

Ich habe nämlich eine riesen Überraschung von Timo zu Weihnachten bekommen, über die ich mich sehr sehr gefreut habe: Copic Marker! Natürlich habe ich die gleich ausprobiert und kleine Obstillustrationen gemalt. Davon demnächst mehr.

Aber was mich besonders gereizt hat, waren winterliche Schneebilder. Ich habe schon einige Kunstwerke anderer Künstler von Schnee genau unter die Lupe genommen und studiert. Und mal wieder habe ich es anschließend auf die leichte Schulter genommen als ich dachte: einfach weiß lassen, was Schnee ist und Schatten in kühlen Blautönen zeichnen.

Schneebilder mit den neuen Copic Markern weiterlesen

Amaryllis in Aquarell

Es ist Weihnachtszeit. Wir sind krank und zu fast nichts zu gebrauchen. Vor mir steht die rote Amaryllis auf dem Wohnzimmertisch. Bisher habe ich noch keine typischen Aquarellblumenbilder gemalt. Es schien mir zu klassisch, zu abgenutzt. Aber ausprobieren wollte ich es schon einmal, denn in den Videos auf Youtube und TikTok sieht das herrlich einfach aus.

Amaryllis in Aquarell weiterlesen

Kunst aus Müll – Familie Wurm aus Apfelhausen

Nachhaltigkeit und Sparsamkeit ist spätestens seit diesem Jahr in aller Munde. Thema beim kleinen Kunsttausch war daher “Mach etwas aus Müll” für unsere 4 ATCs im August.

Zum Malen braucht man Papier, und da ist mir meine Apfelverpackung im Papiermüll in die Hände gefallen und einige Stücke Karton von Schokolade.

Der Karton von den Äpfeln hat ausgestanzte Löcher, sodass ich maximal 2 vollständige Karten aus dem Karton schneiden konnte. Dann kam mir die Idee, die Löcher zu verwenden, um eine kleine Wurmfamilie zu malen.

Kunst aus Müll – Familie Wurm aus Apfelhausen weiterlesen