BlinkenBag

BlinkenBag
BlinkenBag Elektronik 2011

Die BlinkenBag ist schon ein etwas älteres Projekt (2011). Sie ist eine Tasche im Nostalgie-Fernseher-Design aus braunem und schwarzem Kunstleder. Ihre Besonderheit ist natürlich die enthaltene Elektronik, die dafür sorgt, dass 144 LEDs auf der Vorderseite blinken. Mit den LEDs lassen sich Bilder und Animationen darstellen!

Im Innern der Tasche befindet sich ein recht überschaubarer Kabelsalat mit einer Platine, von der aus die LEDs kontrolliert werden. Die Bilder und Animationen sind auf einer SD-Karte gespeichert, die in die Platine eingesteckt ist.
Dank der 4  Akkus ist die BlinkenBag unabhängig von Steckdosen frei tragbar. Schwer ist sie sowieso nicht.

Details zu der Tasche incl. Making-Off sind hier zu finden.
Ihren ersten Auftritt hatte die BlinkenBag 2011 als Teil einer halb-öffentlichen Kunstausstellung bei Bosch SI.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.