Schlagwort-Archive: Geschenk

Wimpel und Konfetti – DIY Geburtstagsparty im Glas

Die Geburtstagsparty im Glas ist eine Idee die ich beim Surfen im Netz entdeckt habe, allerdings nur ein Foto ohne Anleitung. Hier stelle ich euch heute meine spontane Umsetzung vor.

Ein paar Bastelzutaten sind nötig und ein Schokomuffin :).

Dann geht es los mit dem Hütchen:

Durch die Löcher wird ein Gummifaden gefedelt und festgeknotet.

Die Wimpelkette:

Und dann noch schnell das Konfetti gelocht. Hier kann man die Papierreste von den Wimpeln gut aufbrauchen.

Das kommt jetzt alles zusammen mit Kerzen und Tröten in das Einweckglas. Die Wimpelkette wird außen herumgebunden und das Hütchen kommt oben auf den Deckel. Es hält gut wenn der Gummi in den Deckel eingeklemmt wird.

Ich finde es eine süße Idee zum Geburtstag – besonders gut geeignet wenn im Restaurant gefeiert wird. Dann zaubert sich das Geburtstagskind seinen Geburtstagskuchen mit Kerzen einfach schnell selbst zum Nachtisch ;).

Gut kombinierbar mit dem Ananas-Sekt den ich hier gezeigt habe.

Ananas – Sekt kreativ verpackt 

Man kann einen Sekt auch ganz nakt überreichen. Von uns Kreativen wird da etwas mehr erwartet ;).

Also habe ich den Sekt für das Geburtstagskind am letzten Wochenende als Ananas verkleidet. Sogar mit echten Ananasblättern. Aber es geht auch mit breiten Grashalmen von Ziergras aus dem Garten.

Ein gelbes Papier Din A4 habe ich um den Bauch der Flasche gewickelt und mit Tesafilm befestigt. Am Boden das Papier einschlagen und auch mit Tesa befestigen.

Ein Streifen doppelseitiges Klebeband wird um den Flaschenhals geklebt. Daran werden Blatt für Blatt die Gräser oder die Ananasblätter angeklebt.

Schlussendlich kommt noch ein Stück Paketschnur um die Blätter damit sie sicher nicht wieder abfallen. Zum Abschluss ein Streifen Washitape und fertig ist sie, die Ananas :).

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Lyrik im Set – DIY Tassen zum Vatertag 

Zum Muttertag gab es diese 3 Tassen.

Das Tassen-Set bei meinen Eltern wird vollständig mit den 3 Vatertagstassen, die ich Euch heute zeige:

An der Vorderseite sitzt jeweils ein Schnurrbart mit schwarzem Porzellanstift gezeichnet.

Die Vatertagstasse:

Auf der Rückseite habe ich die beiden anderen Tassen mit einem kurzen Zitat zum Thema Kaffee beschriftet.

Kaffee dehydriert den Körper nicht.

Ich wäre sonst schon Staub.

– Franz Kafka

Mit Kaffee und Humor

Kommt man dem Stress zuvor.

– Willi Meurer

Jetzt ist das Kaffeetassenset komplett und reiht sich beim CreaDienstag zu den vielen tollen kreativen Ideen ein!

Kaffee und Lyrik – DIY Tassen zum Muttertag

Meiner Mama habe ich zum Muttertag ein Set mit ganz persönlichen Kaffeetassen gestaltet und ein passendes Platzset dazu genäht.

Jede Tasse hat vorne einen roten Kussmund und auf der Rückseite einen netten Text.
Die wichtigste Tasse ist natürlich diese hier:

Diese Tasse wird flankiert von zwei weiteren Tassen, für die ich jeweils ein Zitat ausgewählt habe von und für Frauen zum Thema Kaffee.

Hinter jeder erfolgreichen Frau

steht eine beeindruckende Menge Kaffee!

– Stephanie Prio

Wovon wird der Kaffee süß?

Vom Zucker oder vom Umrühren?

Die Porzellanstifte gibt es in dünn (für die Konturen) und dick (für die Flächen). Auf der gebogenen Oberfläche der Tassen ist es gar nicht so leicht, gerade und zentriert zu schreiben :). Ich habe die Motive und Texte mit Augenmaß und einem Test auf einem Blatt Papier direkt auf die Tassen gezeichnet. Was nix geworden ist, lässt sich mit Nagellackentferner oder Aceton noch leicht weg wischen – so lange es noch nicht getrocknet ist.

Zum Fixieren kommen die Tassen einige Zeit in den Backofen. Wie lange genau und bei wieviel Grad, ist auf den Porzellanstiften beschrieben. Die Angaben unterscheiden sich je nach Hersteller. Ich habe mich einfach an den Maximalangaben orientiert.

Die Tassen und die Stoffe für das Platzset sind allesamt vom Möbelschweden. Der „Schnitt“ ist eine spontane Eigenkreation.

Das gesamte Tassensortiment, das ich gestaltet habe, besteht aus 6 Tassen – die anderen 3 werde ich Euch nächste Woche zeigen, rechtzeitig vor dem Vatertag ;).

Und damit noch schnell zum CreaDienstag und zu HandmadeOnTuesday!