Mitbringsel zum Grillen- Körnermischung selbstgemacht

Es ist Grill- und Gartensaison! Ich bin ganz verrückt nach gegrilltem Gemüse und nach frischem knackigem Salat. 

Leicht angeröstet sind ein paar Körner lecker und knusprig im Salat. Und gesund sind sie noch dazu! Diese kleinen Tüten fertig gemischter Salatkörner sind im Laden aber verhältnismäßig teuer. 

Daher mische ich mir meine Körnermischung ganz einfach selbst. Dazu kaufe ich verschiedene Sorten von Biokörnern: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Hanfsamen,  Buchweizen und Pinienkerne.

Davon fülle ich jeweils einen Teil in ein Schraubglas, schüttle es einmal kräftig durch und fertig ist die Körnermischung. 

Wenn man die großen Packungen mit den Kernen gleich verbrauchen möchte, einfach in mehrere Gläser abfüllen und verschenken. Entweder einfach so mal als kleine Aufmerksamkeit oder zusammen mit Essig und Öl als nettes Präsent. Zum Grillen ein passendes Mitbringsel! 

Die kurz ohne zusätzliches Fett oder Öl in einer Pfanne angerösteten Körner sind ein Muss im frischen Wildkräutersalat, den ich Euch hier schon gezeigt habe.

Ich wünsche euch ein schönes sommerliches Wochenende! 

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Bitte hier entlang: