Archiv der Kategorie: DIY

Aquarellschmuck mit Epoxidharz und Silber

Ich habe für meine Kunstwerke einen alltäglichen und praktischen Nutzen gesucht und ihn in Ohrringen und Kettenanhängern mit handgefertigten Aquarellkunstwerken gefunden. Ähnlichen Aquarellschmuck habe ich hier schonmal gezeigt. Diesmal habe ich als Fassungen für meine kleinen Kunstwerke Silber verwendet.

Für meine beiden Nichten, meine Schwägerin und meine Mama habe ich damit ganz besondere Schmuckkreationen mit silbernen Ohrringen zu Weihnachten 2022 kreiert. Jetzt wo Weihnachten vorbei ist, kann ich sie euch endlich zeigen.

Aquarellschmuck mit Epoxidharz und Silber weiterlesen

Anleitung: viel zu großes T-Shirt verkleinern

Als Überraschungsgeschenk für Timo habe ich online 3 T-Shirts mit coolem Print vorne gekauft. Heimlich habe ich seine T-Shirts ausgemessen und daraus die Maße im Onlineshop ausgewählt. Als die Lieferung dann kurz vor Weihnachten kam war ich geschockt: sie waren viiiiieeel zu groß! Daraus ist eine Anleitung entstanden wie man ein viel zu großes T-Shirt verkleinern kann und dabei der Print noch an der richtigen Stelle landet.

Anleitung: viel zu großes T-Shirt verkleinern weiterlesen

Upcycling Babykleidung aus Business Kleidung

Endlich kann ich euch das Januar/Februar Projekt zeigen, an dem eine liebe Arbeitskollegin und ich gemeinsam genäht haben!

Wir haben Upcycling Babykleidung aus unserer alten Business Kleidung genäht. Da es unsere alte Firma mit dem Logo und dem Namen nicht mehr gibt, durften wir aus Softshell Jacken, Blusen und Poloshirts süße kleine Höschen und Kleider für unsere neue Erdenbürgerin nähen. Wir verbinden diese Farben und das Logo mit einer wundervollen Zeit mit tollen Kolleg:innen.

Es hat uns soooo großen Spaß gemacht, dass wir uns bremsen mussten, um nicht einen ganzen Kleiderschrank voll zu nähen <3.

All unsere Geschenke haben wir in dieser Windeltorte verpackt
Upcycling Babykleidung aus Business Kleidung weiterlesen

Makramee Obstnetz für die Küche

Wir essen wahnsinnig viele Gurken und Paprika, sodass dieses Gemüse im Kühlschrank sehr viel Platz einnehmen würde. Außerdem wird es sowieso zu schnell gegessen als dass es einen Platz im Kühlschrank überhaupt bräuchte. Daher lagen Gurken und Paprika bei uns immer auf der Arbeitsplatte. Dass das kein Dauerzustand ist, war schnell klar. Nun habe ich eine schöne DIY Lösung dafür gefunden: ein Makramee Obstnetz das wie eine Hängematte unter den Küchenschrank gehängt wird!

DIY Makramee Obstnetz
Makramee Obstnetz für die Küche weiterlesen

Jahresrückblick 2021

Jetzt wo wir noch Urlaub haben, ich mir für 2022 mehr Kreativität, mehr Zeichnen und Malen, vorgenommen habe, da tut es gut wohlwollend zurückzublicken, was 2021 alles entstanden ist. Und ich bin ein klein wenig stolz, dass ich mehr kreiert habe als mein Gefühl mich erinnern ließ. Und 2021 war kein leichtes Jahr. Nicht nur die Pandemie, sondern auch gesundheitliche Probleme, zwei Todesfälle in der Familie und unser Hauskauf waren emotional aufwühlend. Ein guter Grund um mit positiven Gefühlen ins neue Jahr zu starten, und das tue ich.

Jahresrückblick 2021 weiterlesen

Makramee Lampenschirm knüpfen

Jetzt im Herbst, oder fast schon Winter, ist die Zeit für Makramee. Es wird früh dunkel sodass besonders die schönen Anleitungen für Windlichter jetzt tolle Lichtkunstwerke in unsere Wohnzimmer zaubern! Ich hab mir einen Makramee Lampenschirm knüpfen wollen und habe mir dafür bei Anleitungen für Windlichter ein paar Knoten abgeschaut und den Rest improvisiert.

Makramee Lampenschirm aus naturfarbenem Seil hängt an der Decke eines kleinen Raumes. Das Licht im Lampenschirm ist an und das Makramee Muster kommt gut zur Geltung. Im Hintergrund steht vor einer altrosa Wand ein rotes Sofa. An der Wand hängen Bilder und links in der Ecke des Zimmers leuchtet eine Lichterkette.
Makramee Lampenschirm in unserem Gästezimmer
Makramee Lampenschirm knüpfen weiterlesen