Schlagwort-Archive: Winter

Neues Winterkleid mit Wickelgürtel – Hahnentritt in Beerentönen

Hach, ist das schön, heute nach langer Zeit wieder beim MeMadeMittwoch dabei zu sein! Hallo an alle HobbynäherInnen mit den vielen tollen inspirierenden Kreationen!! Ich präsentiere in der illustren Runde heute mein neues Winterkleid. Der Stoff ist ein Strickstoff mit einem Muster das gleichmäßig und doch bunt ist. Am ehesten hat es mit Hahnentritt Ähnlichkeit, oder was meint Ihr? Ich dachte beim Kauf, die Beerentöne passen ganz gut zu meiner winterlichen Blässe (die im Sommer auch nicht so wahnsinnig anders aussieht ^^‘) und sind mal was Anderes als das übliche Grau und Schwarz.

verschiedenArt in ihrem neuen Winterkleid
mein neues Winterkleid mit Wickelgürtel
Neues Winterkleid mit Wickelgürtel – Hahnentritt in Beerentönen weiterlesen

Karo und Fell – wolliger Tellerrock für den Winter

Spaziergang im Wald, nebliger Waldweg. Gesamtoutfit mit Rock, Shirt, Weste und SchalHeute zeige ich Euch meinen Tellerrock aus karrierter Wolle. Ich habe mir schon lange vorgenommen, noch weitere Röcke für den Winter zu nähen – bisher habe ich nur zwei. Denn zusammen mit Stiefeln und der Fellweste, ist es auch im Winter nicht zu kalt für Röcke.

Spaziergang im nebligen Wald, Gesamtbild mit Karorock, Shirt, schwarzer Fellweste und weißem Schal.Im Laub stehend unter Laubbaum. Tellerrock am Saum gezupft. Gesamtoutfit mit Rock,Shirt,Fellweste und Schal. Handtasche über der SchulterDas Muster und die Farben dieses Stoffes fand ich schön, weil er mit dem grau-weiß-lila nicht zu schottisch wirkt und sich gut kombinieren lässt.

Fokus auf den Rock, Oberkörper nicht im Bild. Handtasche lässig in der linken Hand.So ein Tellerrock lässt sich leicht ohne Schnitt nähen. Im Internet findet man viele Anleitungen dazu. Diese Anleitung von MamaHoch2 kann ich empfehlen, da sie gut erklärt und ausführlich bebildert ist!  Genau genommen ist meiner nur ein halber Teller. Machwerk hat hierfür eine wie immer sehr gute Anleitung verfasst.

Im Wald mit Gesamtoutfit incl. Fellweste. Sitzend auf ParkbankDer Verschluss ist diesmal ein nahtverdeckter Reißverschluss in der linken Seitennaht (den man ruhig hätte ganz schließen können für die Fotos 🙂 )  und ein gerader Bund mit Knopf. Gefüttert habe ich den Rock mit schwarzem glatten Futterstoff, den ich nach demselben Tellerschnitt wie den Oberstoff zugeschnitten habe.

Das graue Shirt ist derzeit eines meiner liebsten Oberteile und ist ebenso wie der weiße kuschelige Schal gekauft.

Rock, Shirt und Schal ohne Fellweste. Sitzend auf einer Fensterbank im FreienRock, Shirt und Schal ohne Fellweste. Sitzend auf einer Fensterbank im FreienDie schwarze Fellweste ist selbst genäht und habe ich hier schonmal gezeigt. Zu anderen Outfits wünsche ich mir manchmal, die Weste wäre länger, aber zu dem in der Taille sitzenden Rock passt sie perfekt so wie sie ist.

Die Handtasche ist auch selbst genäht aus einem ehemaligen Cordhemd – ein altes Upcycling-Projekt. Sie ist ein Allrounder, der mich sehr sehr of begleitet :). Diese kleine schwarze Tasche passt zu fasst Allem in meinem Schrank.

Rock, Shirt und Schal ohne Fellweste. Lehnt am Fensterbrett, draußen sieht man das Herbstlaub eines Baumes

Die Bilder sind von Uwe Barnstein bei meinem letzten Besuch am Bodensee entstanden. Vielen Dank dafür!

Heute mit dabei beim MeMadeMittwoch, wo Sylvia von Frauenoberbekleidung heute unsere Gastbloggerin ist.