Schlagwort-Archive: Leder

Kleiner Helfer für Fotografen – SD-Karten Täschchen

Ein absolutes Blitzprojekt sind diese SD-Karten Täschchen aus Leder! Noch dazu kann man sehr kleine Lederreste verwerten und kurze Stücke Webband!

Zwei Nähte und ein KamSnap als Verschluss – fertig! Ich habe Schlüsselringe an den Webbändern befestigt. Man könnte auch einen Karabiner dran machen und sich das Täschchen damit an die Fototasche hängen.

Mein Rucksack hat einen Klickverschluss, an dem ist das graue Täschchen befestigt wie man auf den Bildern sieht.

Hier noch eine kurze Bilderanleitung:





Verlinkt zu TaschenUndTaeschchen und zu Webbandliebe!

Allroundtalent mit Partyoption – Schwarze Leder-Clutch 

Eine schwarze kleine Handtasche kann frau einfach immer brauchen. Sie passt farblich zu so ziemlich jedem Outfit – ob schick oder casual.

Mein kleiner schwarzer Allrounder (im Bild oben) ist hier im Blog schon häufig mit aufgetaucht, weil sie eben zu Vielem passt. Ich mag sie sehr als meine kleine Schwarze. Sie hat einen kurzen Henkel, der nicht verstellbar ist und klemmt dadurch unter dem Arm. Hier mit dem Wollshirt und dem schwarzen Minirock.

Jetzt brauchte ich ein neues solches Allroundtalent. Diesmal mit langem Träger,  damit ich die Option für volle Handfreiheit habe. Beim Tanzen im Club finde ich es unpraktisch wenn ich nicht beide Hände frei habe, weil unter einem Arm immer die Tasche festgeklemmt bleiben und auf der Schulter balanciert werden muss.

Ich mag die kleinen Taschengrößen und finde besonders die Clutches im foldover Design sehr charmant.

Zu diesen Clutches gibt es viele DIY Anleitungen im Netz. Ich habe diese hier auf YouTube verwendet. In 2 Stunden war meine neue Leder-Clutch fertig! Dass das übergeklappte Oberteil mit zwei Magneten befestigt wird, gefällt mir an dieser Variante besonders.

Das schwarze Leder habe ich mal auf einem Mittelaltermarkt gekauft. Kombiniert mit silber-metallenen Details ist die neue Leder-Clutch zum Kombinieren ein Tausensassa.

Innen habe ich einen Rest von der goldenen Seide als Futter verwendet,  die hier in letzter Zeit schon öfter auftauchte. In der Persianertasche ist die goldene Seide als Futter und Verzierungen Außen verwendet und neulich habe ich schmale Streifen der Seide mit goldenen Druckknöpfen als Verschluss für mein Cashmere Cape verwendet. Diese Seide ist auch wieder so ein Allroundtalent :).

Der Reißverschluss wird mit der selbstgebastelten Quaste gezigen. Das ist ein Vorteil von Taschen aus Leder, dass man passende Quasten aus dem Leder basteln kann. Der Reißverschluss hatte nämlich keinen Zipper. Und neben dem praktischen Effekt, dass sich der Reißverschluss nun ziehen lässt, peppt die Quaste die sonst eher schlichte Tasche noch ein wenig auf.

Die Partyerprobung habe ich vor 2 Wochen in München gemacht. Ergebnis: perfekt! Uneingeschränkte Empfehlung! 😀

Die Fotos hat die liebe Ingrid von Nähkäschtle  heute von mir gemacht. Ganz lieben Dank nochmal dafür!

Verlinkt zu Taschen und Täschchen.

Goldener Oktober

image

Momentan haben wir das perfekte Wetter für ein kuscheliges Herbstoutfit – Stiefel, Jeans, Langarmshirt mit Poncho und Schal. Dazu kombiniert: die selbstgenähte Tasche in der Farbe des goldenen Oktobers.

Das Leder für diese Tasche habe ich vor 2 oder 3 Jahren auf einem Mittelaltermarkt erstanden. Es hat eine besondere Farbe, die man auf den Nahaufnahmen der Tasche gut erkennen kann – ein weiches Orange mit einer Nuance Rosé.

image

Die Tasche ist aus einem Stück genäht. Allerdings schafft sicher nicht jede Nähmaschine diese Lederstärke von 4mm! Meine Bernina meistert das. Die unteren Ecken waren trotzdem nicht ohne.
Den Verschluss habe ich extra für diese Tasche bei ebay ersteigert. Ich wollte etwas rustikal Elegantes zu dem Leder. Zugegeben, der Verschluss ist nicht sehr praktisch, aber dafür bin ich mit der Optik sehr zufrieden :-).

image

Zusätzlich lässt sich die Tasche mit einem Metallreißverschluss schließen. Der Reißverschluss ist zwischen Leder und goldfarbenem Seidenfutter zwischengefasst.

image

Das Tablet passt perfekt in die Tasche. Zusammen mit Handy, Schlüssel und Geldbeutel.

Verlinkt zu TT – Taschen und Täschchen (Oktober) und zu Mittwochs mag ich (Gerne darf auch an anderen Wochentagen so schönes Oktoberwetter sein 🙂 )