Schlagwort-Archive: Kissen

Wohnzimmer Deko Update

Unser Wohnzimmer hat in den letzten 2 Monaten ein paar Updates bekommen. Ich bin treue Leserin bei Julia auf ihrem Blog My Home is my Horst. Ich bewundere ihren Sinn für Farben, Räume und Dekoration. Nachdem ich mir ihr Buch “Wohnen unter 1000 Euro” gekauft habe (hier bestellbar), war ich ganz mutig und habe mich im Wohnzimmer bei einer Wand für ein dunkles Grau entschieden. Die Grundfarben im Wohnzimmer sind jetzt Weiß und Grau. Mit diesen beiden Farben macht sich jegliche knallige Kombinationsfarbe gut. Als Highlight Farbe hatte ich im letzten Jahr Apfelgrün (hier seht ihr das grüne Osterkissen). Ganz neu habe ich mich in die Farbe Senf verliebt. Wie findet Ihr diese Farbe?

In Senf sind jetzt zum Beispiel unsere neuen Kissenbezüge für das Sofa und die Vorhänge. Warum die Kissen so gut zu den Vorhängen passen? Das was beim Kürzen der Vorhänge ab musste, hat für 2 Kissen in Größe 40x40cm gereicht. Was bin ich ein Sparfuchs!! 😀

Unser Kater passt auch perfekt ins Farbbild, hihi :).

Ganz neu hinzugekommen ist dieses Kissen mit dem gesamten neuen Wohnzimmer-Farbspektrum:

Die Vorhänge leuchten sonnig, auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Mit Sonne ist unser Wohnzimmer die reine Farbexplosion.

Vorhänge und Stoffe für die Kissen sind vom Möbel-Schweden.

Als nächstes wird eine Galerie-Wand gestaltet. Die Bilderrahmen sind schon da. Jetzt fehlen noch die Bilder. Dazu müssen wir uns aber zum Fotos Sortieren und Entwickeln aufraffen. Vorallem das Sortieren der vielen Fotos ist noch abschreckend….

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Ich freue mich über die leuchtende Sonne in unserem Wohnzimmer und verlinke meine Kissen zur Kissenparty und zum Freutag.

Häschen im Grünen – Sofakissen zu Ostern 

Nur noch zwei Wochen bis Ostern! Im Stoffladen haben mich spontan diese beiden Stoffe in grün und braun auf die Idee für ein Häschen im Grünen gebracht. Ein neues Sofakissen mit nettem Osterflaire.

Das Kissen macht in unserer Wohnung den Anfang der Osterdekoration. Es wird Zeit, die Osterhasen aus Holz aus den Kisten zu lassen und auch der Blumentopf bekommt wieder seine Hasenbande.
Mal sehen, ob mich noch mehr Kreativität zu Ostern packt. Über das neue Kissen freue ich mich jedenfalls schon sehr.

Außerdem habe ich fleißig mitfotografiert, sodass es das Kissen mit dem Häschen bald als DIY Anleitung gibt.

>>>> Freebie – hier gibt es die Hasenschablone  <<<<

Das Kissen war ein spontanes Projekt. Eigentlich arbeite ich momentan an einem Cardigan. Ich mache nämlich mit beim Probenähen, zu dem Angela von MySewingDreams aufgerufen hat! Ich freue mich sehr darüber. Ich habe dunkelblauen Jersey für den Cardigan gekauft. Er ist gegen das Licht betrachtet leicht durchsichtig. Luftig leicht für Frühjahr und Sommer.

Das Ergebnis aller Probenäherinnen wird es am 18.4. geben! Da ich es am Wochenende gerade mal zu Zuschnitt des Cardigans gebracht habe, muss ich mich jetzt ranhalten. Bin dann mal an der Nähmaschine….

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und freue mich, mein Häschen im Grünen im Nähkäschtle bei Nähzeit am Wochenende zu verlinken.

Außerdem verlinkt zur Ostersammlung bei Carolas Bastelstübchen und zur Kissenparty 2017 bei Steffi von Tophill Kitchen Tour.

HOME – Kuscheliges fürs Sofa

image

Zu Hause heißt für mich entspannen, Energie tanken und wohl fühlen. Besonders auf dem Sofa im Wohnzimmer mag ich eine kuschelige Atmosphäre.

Das dunkelblaue Ledersofa meiner Eltern ist durch das glatte Leder kühl. Daher habe ich mehrere unterschiedlich große Kissen und eine große kuschelige Decke genäht. Alles farblich aufeinander abgestimmt. Natürlich. 🙂

Für die Decke habe ich beige gestreiftes Leinen mit hellem Fleeze gedoppelt, mit Briefecken. Der blau karrierte Baumwollstoff der Kissen findet sich auf der Decke in großen Herzen und im Schriftzug “HOME” wieder.

image

Die Stoffe sind dieselben, und doch ist jedes Kissen ein Unikat. Manche der Kissen habe ich noch mit Spitze aufgepeppt.

image

image

Neue Kissen fürs Sofa oder eine Kuscheldecke sind auch immer gute Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke ;).

Heute beim Creadienstag!

Couch Makeover – Hirsch auf dem Sofa 

Unsere Couch hatte ein Makeover verdient.

Der altmodische grüne Breitcord hat mich genervt und die Stimmung im Wohnzimmer gedrückt. Die Couch ist bequem,  auch ausgeklappt als Schlafcouch wunderbar.

Daher wurde sie nun nicht ersetzt sondern mit neuem Bezug aufgehübscht. Schon lange hatte ich dieses Projekt vor.

Hellbeiger Bezug für die Sitzflächen und die Lehne und cappuccinobrauner Bezug für die Kissen. Dazu habe ich noch einige beige Dekokissen und  ein grünes Dekokissen als Farbakzent.

Das Wohnzimmer wirkt jetzt viel freundlicher und modern!

Den schönen Möbelbezugsstoff habe ich hier in Regensburg in einem Outlet gekauft. 15 € und 19€ der Meter ist nicht teuer, aber trotz des überschaubar großen Sofas habe ich insgesamt 10 Meter Stoff benötigt.
Zuschnitt und Nähen war sehr einfach. Der Stoff ist fest und lässt sich super leicht verarbeiten. Die geraden Kanten gehen schnell abzusteppen.

Genäht wird wie immer mit hautnaher Unterstützung durch die Fellnasen :).

Einzige Herausforderung: man kann den Stoff überhaupt nicht bügeln, weil er sofort schmilzt! Ich habe den Bezug praktisch wie ein Spannbettlaken genäht, weil ich das Sofa sonst vom hölzernen Bettkasten hätte demontieren müssen usw. So viel Aufwand wollte ich nicht betreiben für mein Wochenend-Makeover.
Wie also ohne bügeln die langen Kanten gleichmäßig säumen?

Ich habe einige Meter Garn spendiert und einmal rundherum 3 cm breit mit 4er Stichlänge an der Kante entlang gesteppt. Dadurch kann man die Stoffkante an diese Stepplinie von Hand hin falten,  nochmals umfalten und dann den Saum feststeppen.

Spontan hatte ich die Idee, die Dekokissen noch mit einem Cappuccinokissen zu erweitern aus den Stoffresten der großen Sofakissen. Von der Ayra Tasche (hier gezeigt)  hatte ich noch einen Stoffrest mit den netten Hirschmotiven.

Jetzt ziert ein Hirsch mein Sofakissen. Passt prima zusammen!

Wie praktisch,  dass das Wetter hier in Regensburg  durch viel Hochnebel recht trist ist. Ein Tag fürs Sofa zwischen den schönen Kissen. 🙂

Mein Makeover habe ich verlinkt zu NähzeitAmWochenende.

Ein schönes Wochenende Euch!