Schlagwort-Archive: Herbst

Bunt und wild in Öl – es wird herbstlich

Ölgemälde: Herbstwald und rauschender blauer Fluss im Vordergrund, weißer Berg mit zartem rosa Schein im Hintergrund

Öl auf Leinwand.

Ich mag die kräftigen Farben des Herbstes – besonders wenn am Abend die tief stehende Sonne alle Farben noch intensiver zum Leuchten bringt. So wie das lange Wochenende am Bodensee, wo ich ein paar herrlich feurig bunte Herbstfotos gezeigt habe.

Bei meiner herbstlichen Landschaft in Öl habe ich daher auch kräftige Farben und kräftige Pinselstriche gewählt. Mit einem wilden, kräftig rauschenden Fluss.  Die Technik ist deutlich von Bob Ross. Ein weiteres Bild auf dem Weg, mit Pinsel und Farbe selbständiger zu werden.

Gerahmt habe ich den Keilrahmen nachdem das Bild fertig und trocken war mit weiß lackierten Holzleisten nach der hier vorgestellten Methode, die relativ schnell und leicht umsetzbar ist.

Das Bild habe ich für meinen Opa gemalt. Nach seinen Tod vor ein paar Jahren ist es zu mir zurückgekehrt. Jetzt fühlt es sich so an, als besäße ich es nur leihweise. Zur Verwahrung. Es ist eine schöne Erinnerung an ihn. Das Bild verbindet uns – eine Zeit lang hing es bei ihm an der Wand, jetzt hängt es an meiner.

Ich wünsche Euch einen schönen CreaDienstag und eine schöne Woche! Heute ist richtig was los beim Creadienstag, es wurde schon viel gehäkelt und gestrickt.

Buntes Wochenende – Besuch am Bodensee 

Das war ein richtig buntes Wochenende am Bodensee,  auf das ich mich schon seit Wochen gefreut habe!

Treffen mit vielen lieben Freunden, gemeinsam spazieren im Herbstwald, beim Essen und Tschässen in Nonnenhorn, leckeres Frühstück am See in Wasserburg,… Es war wunderschön! Und dazu das herrliche Wetter mit leuchtend bunten Herbstwäldern.

Viele Freunde habe ich getroffen,  wir haben Geschichten ausgetauscht,  gemeinsam gelacht. Einige mehr hätte ich noch gerne getroffen. Aber ich komme ja wieder zu Besuch.

Bis bald!

Goldener Oktober

image

Momentan haben wir das perfekte Wetter für ein kuscheliges Herbstoutfit – Stiefel, Jeans, Langarmshirt mit Poncho und Schal. Dazu kombiniert: die selbstgenähte Tasche in der Farbe des goldenen Oktobers.

Das Leder für diese Tasche habe ich vor 2 oder 3 Jahren auf einem Mittelaltermarkt erstanden. Es hat eine besondere Farbe, die man auf den Nahaufnahmen der Tasche gut erkennen kann – ein weiches Orange mit einer Nuance Rosé.

image

Die Tasche ist aus einem Stück genäht. Allerdings schafft sicher nicht jede Nähmaschine diese Lederstärke von 4mm! Meine Bernina meistert das. Die unteren Ecken waren trotzdem nicht ohne.
Den Verschluss habe ich extra für diese Tasche bei ebay ersteigert. Ich wollte etwas rustikal Elegantes zu dem Leder. Zugegeben, der Verschluss ist nicht sehr praktisch, aber dafür bin ich mit der Optik sehr zufrieden :-).

image

Zusätzlich lässt sich die Tasche mit einem Metallreißverschluss schließen. Der Reißverschluss ist zwischen Leder und goldfarbenem Seidenfutter zwischengefasst.

image

Das Tablet passt perfekt in die Tasche. Zusammen mit Handy, Schlüssel und Geldbeutel.

Verlinkt zu TT – Taschen und Täschchen (Oktober) und zu Mittwochs mag ich (Gerne darf auch an anderen Wochentagen so schönes Oktoberwetter sein 🙂 )