Ananas – Sekt kreativ verpackt 

Man kann einen Sekt auch ganz nakt überreichen. Von uns Kreativen wird da etwas mehr erwartet ;).

Also habe ich den Sekt für das Geburtstagskind am letzten Wochenende als Ananas verkleidet. Sogar mit echten Ananasblättern. Aber es geht auch mit breiten Grashalmen von Ziergras aus dem Garten.

Ein gelbes Papier Din A4 habe ich um den Bauch der Flasche gewickelt und mit Tesafilm befestigt. Am Boden das Papier einschlagen und auch mit Tesa befestigen.

Ein Streifen doppelseitiges Klebeband wird um den Flaschenhals geklebt. Daran werden Blatt für Blatt die Gräser oder die Ananasblätter angeklebt.

Schlussendlich kommt noch ein Stück Paketschnur um die Blätter damit sie sicher nicht wieder abfallen. Zum Abschluss ein Streifen Washitape und fertig ist sie, die Ananas :).

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

2 Gedanken zu „Ananas – Sekt kreativ verpackt 

  1. Dies ist ja mal eine tolle Idee! Ich kenne die Verpackung mit der goldenen Kugel, welche mir überhaupt nicht gefällt. Eine Flasche Sekt mit deiner Ummantelung – einfach und schön!
    Liebe Grüße Ingrid

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Bitte hier entlang: